Filterformulare per Shortcode darstellen

Filterformulare auf verschiedenen Seiten darstellen und anpassen

Sie können beliebig viele verschiedene Formulare zum durchsuchen ihres Fahrzeugbestandes darstellen.
Fügen Sie dazu einfach den Shortcode [WPCS_filterform] an der gewünschten Stelle Ihrer Website, z.B. auf der Startseite, ein.

Werden keine Parameter an den Shortcode übergeben, stellt er das Standard-Formular da.


Vorgehensweise des Filterformulars

  1. Befindet sich das Formular auf einer Seite, auf der sich filterbare Fahrzeuge befinden ([WPCS_vehicles]), so aktualisiert das Formular die aktuelle Seite
  2. Befindet sich das Formular auf einer Seite, auf der KEINE filterbaren Fahrzeuge sind, leitet das Formular die Anfrage zum Fahrzeug-Archiv um
  3. Ist der Parameter redirect angegeben, leitet das Formular IMMER zu der angegebenen Url um.

Filterformular anpassen

Um das Formular anzupassen gehen Sie wie folgt vor:

Anzahl Spalten
Parameter: column, column2, column3, column4
Teilen Sie dem Shortcode mit, wie viele Spalten angezeigt werden sollen, wobei vier das Maximum darstellt.
Ein Beipsiel für ein Suchformular mit 2 Spalten sieht also folgendermaßen aus:
[WPCS_filterform column=““ column2=““]

Darzustellende Filter
Nun definieren Sie, welche Filter in den einzelnen Spalten erscheinen sollen.
Als Beispiel möchten wir in der ersten Spalte Hersteller, Model und Kategorie, in der zweiten Spalte Kraftstoff, Getriebe und Farbe.
Wir ergänzen nun unsere columns-Parameter mit den entsprechenden Filter-Keys, welche mit einem ; von einander getrennt werden müssen.
Info: Verwenden Sie immer den Filter KEY nicht den Namen.
Der Shortcode sieht also wie folgt aus:
[WPCS_filterform column=make;model;category column2=fuel;gearbox;exterior_color]

Eine Liste aller möglicher Filter inkl. Key finden sie hier!


Parameter

Button Beschriftung ändern

Parameter: button_label

Absenden Button deaktivieren

Parameter: no_submit_button
Wert: 1

Formular manuell zu URL umleiten

Parameter: redirect
Wert: die entsprechende URL
Beispiel: [WPCS_filterform redirect=https://www.meinedomain/demo/]


Formular Absenden – Button

Der Button zum Absenden des Formulars erscheint automatisch unterhalb des Formulars. Sie haben folgende Möglichkeiten:

  • Fügen Sie den Button in eine der Spalten hinzu, in dem Sie das Schlüsselwort submit verwenden
    Beispiel um den Button in die 3. Spalte einzufügen: [WPCS_filterform column=make column2=model column3=submit]
  • Fügen Sie den Button irgendwo auf der Seite ein, in dem Sie den Shortcode [WPCS_filterform_submit] verwenden. Deaktivieren Sie in diesem Fall den Standard Button des Formulars mit dem Parameter no_submit_button=1.
    Beispiel: [WPCS_filterform no_submit_button=1]

Parameter für [WPCS_filterform_submit]

Ändern der Button Beschriftung
Parameter: button_label

Hinzufügen von CSS Klassen
Parameter: button_classes