Fahrzeug – Übersicht mit PageBuilder bauen

Gestalten Sie ihre eigene Fahrzeug-Übersicht

Wenn Ihnen die Standard-Ansicht nicht zusagen sollte, können Sie die Fahrzeug – Übersicht beliebig anzupassen.

Sie haben dazu folgende Optionen:

  1. Bearbeiten des Templates der Standard – Ansicht
  2. Anlegen einer eigenen Ansicht, z.B. mit Hilfe eines PageBuilders.


Das WordPress Mobile.de Plugin bietet Ihnen dazu folgende Shortcodes.

Darstellung eines Suchformulars

Shortcode: [WPCS_filterform]
Dieser Shortcode stellt das Suchformular da, um den Fahrzeugbestand zu filtern.

Weitere Infos zum Shortcode und Parameter

Darstellung der Fahrzeuge

Shortcode: [WPCS_vehicles]
Dieser Shortcode stellt die Liste an gefunden Fahrzeugen da und greift dabei auf die Plugin Voreinstellungen zum Layout zurück. Diese können  durch folgende Parameter überschrieben werden.

Mögliche Parameter:
layout (Werte: grid (Raster), rows (Zeilen), carousel, slider)
grid (Werte: 1 – 4) // Anzahl Spalten im Raster, wenn Layout = grid

Darstellung der Seitennummerierung

Shortcode: [WPCS_pagination]
Dieser Shortcode stellt eine Seiten-Navigation da, um auf die nächste Suchergebniss-Seite zu wechseln. Wurden z.B. 20 Fahrzeuge gefunden und die Grundeinstellung der Fahrzeuge pro Seite ist 10, so zeigt dieser Shortcode 2 Seiten zur Navigation an. Diesen Shortcode sollten Sie als immer verwenden, wenn eine Limitierung der Fahrzeuge pro Seite vorliegt.

Darstellung der Sortierreihenfolge

Shortcode: [WPCS_orderbar]
Dieser Shortcode stellt ein Menü zur Sortierung der Suchergebnisse da.
Es kann auf-bzw. absteigen nach folgenden Kriterien sortiert werden:
Preis, Kilometer, Erstzulassung, Hersteller, Datum

Mögliche Parameter:
layout (Werte: vertical / horizontal)
label (Inhalt der Überschrift)

Darstellung der Anzahl der Treffer an Fahrzeugen

Shortcode: [WPCS_count]
Dieser Shortcode stellt die Anzahl der insgesamt gefunden Fahrzeuge, unter Berücksichtigung der aktuellen Filterparameter, da.

Mögliche Parameter:
label (Inhalt der Überschrift)