Fahrzeuge per Shortcode überall darstellen

Mit dem WordPress Mobile.de Plugin WPCarSync können Sie Fahrzeuge an jeder beliebigen Stelle Ihrer Website, z.B. der Startseite, darstellen

Dabei können Sie die Auswahl der dargestellten Fahrzeuge eingrenzen, nach bestimmten Kriterien filtern, die Anzahl der Fahrzeuge begrenzen und die Sortierung beeinflussen. Desweiteren haben Sie die Asuwahl an verschiedenen Layouts, wie die Fahrzeuge ausgegeben werden sollen.

Nutzen Sie dazu folgenden Shortcode: [WPCS_cars]


Fahrzeug Anzahl begrenzen

Parameter: posts_per_page (keine Beregenzung = -1)
Beispiel: [WPCS_cars posts_per_page=“6″]


Sortierung auf-/absteigend

Parameter: order
Werte:

  • asc (aufsteigend),
  • desc (absteigend)

Sortierung nach

Parameter: orderby
Werte:

  • price (Preis),
  • mileage (Kilometer),
  • first_registration (Erstzulassung)
  • make (Hersteller),
  • date (Datum),

Beispiel für die Sortierung nach Preis, aufsteigend:
[WPCS_cars order=“asc“ orderby=“price“]


Layout / Darstellung der Fahrzeuge

Parameter: layout
Werte:

  • grid (Rasteransicht)
  • rows (Zeilenansicht)
  • slider (Slider)
  • carousel (Karussel)

Optionen zur Raster-Ansicht

Parameter: grid
Werte: 1 – 4 (Anzahl der Spalten)

Optionen zur Karussel-Ansicht

Sie können die Anzahl der Fahrzeuge pro Slide bestimmen, und das auch responsive für verschiedenen Auflösungen.

Parameter: per_slide (Anzahl der Fahrzeuge pro Slide)
Werte: 1 – 4

Parameter: breakpoint_xxx (Anzahl der Fahrzeuge pro Slide bei bestimmter Auflösung, wobei xxx der Auflösung entspricht. Parameter kann mehrfach verwendet werden.

Beispiel:

Der folgende Shortcode stellt 12 Fahrzeuge als Carousel mit je vier Fahrzeugen pro Slide dar, ab einer Auflösung von 998 Pixel drei Fahrzeuge pro Slide und ab 480 Pixel nur noch ein Fahrzeug pro Slide.

[WPCS_cars layout=“carousel“ posts_per_page=“12″ per_slide=“4″ breakpoint_998=“3″ breakpoint_480=“1″]


Bestimmte Felder, bzw. Fahrzeugdaten anzeigen

Der Shortcode zeigt standardmäßig alle fahrzeugspezifischen Felder an, die in den Plugin Einstellungen als Standard für Fahrzeug-Archive definiert wurden.

Parameter: fields
Werte: Filterkey (z.B. make, model, class, fuel, …) getrennt durch ein Semikolon ;

Beispiel
Folgender Shortcode zeigt Hersteller, Model und Kraftstoff an:
[WPCS_cars fields=“make;model;fuel“]

Eine Übersicht aller möglicher Filter finden Sie hier


Fahrzeuge filtern

Um Fahrzeuge zu filtern nutzen Sie als Parameter einen Filterkey mit dem entsprechenden Wert. Dabei können Sie jeden Filter nutzen, der auch für Filterformulare zur Verfügung steht.

Beispiel um nur Fahrzeuge des Herstellers Peugeot anzuzeigen, limitiert auf 9 Stück:
[WPCS_cars posts_per_page=9 make=Peugeot]

Eine Übersicht aller möglicher Filter finden Sie hier

In dieser Liste sehen sie auch, ob ein Filter mehrere Werte oder nur einen haben kann.
Der Hersteller (key: make) kann z.B. mehrere Werte (Peugeot, Seat, …) haben.
ESP (key: esp) oder Alufelgen (key: alloy_wheels) können keine verschiedenen Werte haben, es soll nur geprüft werden ob der Key vorhanden ist.
In diesem Fall schreiben sie den Filterkey in den Shortcode, mit einem Wert von 1.

Beispiel für Fahrzeuge mit ESP und Alufelgen des Herstellers Peugeot:
[WPCS_cars make=Peugeot esp=1 alloy_wheels=1]

Menü einblenden


Jetzt starten!

Laden Sie jetzt das Plugin herunter und starten Sie sofort mit der Integration Ihres Fahrzeugbestandes in Ihre Website.

Jetzt Plugin kaufen

Demoversion anfordern

Sie sind noch nicht 100% überzeugt? Kein Problem, dann testen Sie das Plugin doch einfach!

Wir senden Ihnen die Demoversion innerhalb von 3 Minuten zu!

Jetzt Demoversion anfordern

Sie haben noch Fragen?

Rufen sie uns einfach direkt an oder schreiben sie uns!

DXMedia GmbH
Gartenstr. 2
66386 St. Ingbert
Telefon 06894 / 9660130
E-Mail mail@dxmedia.de

Kontakt aufnehmen

* = Affiliate Link